ZEITEN

Wenn wir die Zeiten für Latein, Französisch, Spanisch oder Deutsch lernen wollen, zum Beispiel, brauchen wir ganze Konjugationsbücher und müssen viel mühsam auswendig lernen. Wenn wir die Zeiten für Englisch lernen wollen, brauchen wir eigentlich nur eine kleine Übersichtstafel, die auf eine DIN-A4-Seite passt, und dazu ein paar “Kochrezepte” oder “Bauanleitungen”, denn das System der englischen Zeiten ist, wie auf der Homepage erwähnt, ein absolut genialer, in sich schlüssiger Baukasten.

Diesen Baukasten mache ich den Menschen, die sich mir anvertrauen, mit einem Farbsystem schmackhaft und präsentiere ihn in Form von klaren Übersichtstafeln und simplen Bauanleitungen. Dabei zeige ich nicht nur, wie einfach und zuverlässig man alle Zeiten bilden kann, sondern auch, wie man alle Zeiten in Aussage-, Verneinungs-, und Fragesätze packt. Nach der Arbeit mit mir können Menschen nicht nur zuverlässig Zeiten erkennen und bilden, sondern sie wissen auch, wie sie mit Hilfe lebendiger Texte weiter lernen und üben können, wann man welche Zeit zur erfolgreichen Kommunikation einsetzt.

Ich habe für meine English-in-Color-Followers ein Programm mit dem passenden Namen “English Tenses in Color” gebaut. Er ist für Absolventen meines Aussprache- und Syntax-Programms buchbar.  Wenn Du dich für exklusive Einzel-Prozessbegleitung interessierst, schreib mir eine Email an friderike(at)joy-of-syntax.com.

Abonniere meinen YouTube-Kanal, um immer auf dem Laufenden zu bleiben darüber, was es Neues in der English-in-Color-Werkstatt gibt.

Kontakt

Für mehr Infos kannst du mir gerne eine E-Mail schreiben unter:

friderike(at)joy-of-syntax.com

Wenn du magst, trag dich auch gern in meinen Newsletter ein. Hier versende ich ab und an wichtige Infos. Da ich selber keinen SPAM mag, wird dies wirklich nur in Fällen geschehen, wenn ich denke, dass der Inhalt wertvoll für dich ist. Du kannst dich auch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.