Ich bin Lehramtsreferendarin und habe zur Zeit meines Masterstudiums an der RWTH Aachen mit Friderike, die zuvor meine Dozentin an der Universität war, gearbeitet, ihre Online-Seminare besucht und mit ihr Zoom-Sessions gemacht.

Frei nach Sokrates’ Zitat ,,Ich weiß, dass ich nichts weiß”, lernte ich zuerst, dass ich noch viel zu lernen hatte, bekam dann aber durch Friderike immer mehr Zugang zur Sprache, der einem beim herkömmlichen Fremdsprachenunterricht teilweise verwehrt bleibt.

Friderike hat mir das Eintauchen in die Sprache ermöglicht und durch ihre Ausspracheübungen mein Gefühl für die Sprache gefestigt. Ich habe durch die Arbeit mit Friderike enorme sprachliche Erfolge erzielt, sowohl auf phonetischer als auch auf lexikalischer und syntaktischer Ebene. Ihren strukturierten Englisch-in-Color-Kurs, der die Themen Aussprache, Syntax, Zeiten und Textarbeit überblicksartig behandelt, kann ich nur empfehlen.

Auch für meine Tätigkeit als Lehrperson in der Erwachsenenbildung konnte ich sehr viel mitnehmen und kann den Schülern dadurch in Zukunft helfen, mit interessanten Input unterstützenden Lernmaterialien die Sprache nicht nur zu erlernen, sondern auch ein Stück weit zu erwerben.

Friderike ist für mich ein absoluter Profi auf sprachwissenschaftlicher Ebene. Neben ihren linguistischen Kompetenzen ist sie zudem eine sympathische, herzliche und einfühlsame Person, mit der man sich nicht nur über Fachliches, sondern auch über Menschliches austauschen kann, was das Arbeiten mit ihr besonders angenehm macht.

Mit Friderike macht das Lernen großen Spaß und ist zudem erfolgsversprechend.

Lisa Greigeritsch, M.Ed.

Kontakt

Für mehr Infos oder ein unverbindliches Angebot, einfach das Formular ausfüllen.

14 + 11 =

© Copyright Friderike Hirsch-Wright 2020 · Impressum · Datenschutz